Das Haus

Das Haus 

Das „Homburger Haus“  liegt im Hochtaunus am Nordhang des Großen Feldbergs in ca. 610 Meter Höhe in absolut ruhiger Lage am Ende einer Wohnbebauung am Waldrand. 

Zum Haus gehört ein großes Wiesengelände. Rund herum befinden sich Wald und Wiesen. Wander- und Mountainbikewanderwege führen direkt am Haus vorbei. Im Winter ist eine gespurte Langlaufloipe unweit des Hauses (Einstieg Parkplatz/Bushaltestelle Hegewiese) gut erreichbar.

Das „Homburger Haus“ hat 40 Betten in 1-Bett-, 2-Bett- und einem 8.-Bettzimmer (4 Stockbetten). Alle Zimmer haben fließend warmes und kaltes Wasser. Duschen und Toiletten befinden sich auf der Etage. Die Hausnutzer können sich im Haus selbst versorgen, aber auch komplett versorgen lassen. Zur Zeit stehen zwei große Gruppenräume zur Verfügung.

 

Das Haus eignet sich besonders für 

  • Freizeitaufenthalte von Kinder- und Jugendgruppen
  • Umwelt- und erlebnispädagogische Freizeiten
  • Familienwochenenden
  • Waldpädagogische Seminare
  • Fortbildungen
  • Teamtage
  • Chorwochenden
  • Kreativwochenenden

Buchungsanfrage

T 069 – 75 00 82 35
F 069 – 75 00 82 07
eMail ni2nn2nf2no2nØ2nh2no2nm2nb2nu2nr2ng2ne2nr2nh2na2nu2ns2n.2nd2ne2